Tensor-Seminar

Ort: 
Am Hang 12, Achim

Arbeiten mit dem Tensor - ein Workshop mit Ulrich Röpe (60€)  von 10 - 16 Uhr bei Petra Bartnik, Am Hang 12 in Achim.

Der Tensor ist eine Einhandrute.
Sein Vorteil gegenüber dem Pendel liegt darin, dass er schneller und leichter reagiert und für die meisten Menschen auch leichter zu handhaben ist. Ein Werkzeug, um Antworten von meinen inneren Stimmen zu erhalten. Ein Tensor kann 5 verschiedene Schwingungsbewegungen machen. Er kann vertikal und horizontal schwingen. Der Tensorkopf kann eine rechts oder links drehende Kreisbewegung machen, und er kann still stehen. Zum Beispiel, wenn etwas weder passt noch nicht passt, also neutral ist – ein Plus/Minus, ein Ja/nein. Da kann es dann vorkommen, dass der Tensor einfach stillsteht oder auch mal eine zustimmende und dann wieder eine ablehnende Bewegung macht.
Die Interpretation der Tensorbewegung ist immer abhängig von der Aufgabenstellung.

Jeder Mensch kann den Umgang mit dem Tensor in kurzer Zeit erlernen. In diesem Workshop bietet Ulrich Röpe eine Einführung in die Arbeit mit dem Tensor. An einer Vielzahl praktischer Beispiele erlernt jede(r) Teilnehmer(in) die ersten Schritte im Umgang mit diesem besonderen Werkzeug.

Das Arbeiten mit dem Tensor fördert sehr die Intuition.

 
Verträglichkeiten mit der Einhandrute testen (Beziehungstest)

Mit Hilfe eines Beziehungstests misst man die Verträglichkeit z.B. von Lebensmitteln. Man kann austesten, ob der Körper das Produkt braucht oder nicht.

Legen Sie das zu testende Objekt auf den Tisch.
Ihre linke Hand wird im Abstand von 25- 30 cm über das zu testende Objekt gehalten.
Halten Sie den Ring der Einhandrute in O-Position zwischen Hand und Testobjekt.
Je nachdem wie der Tensor sich bewegt, zeigt er den Grad der Verträglichkeit.

Ulrich Röpe baut seit Langem Einhandruten und bietet sie preiswert in diesem Seminar an. So können sie unter verschiedensten Modellen das passende aussuchen.

 

Tensor 1 a+b wird an 2 Abenden (80€) jeweils von 18:30-21:30 Uhr gelehrt oder an 1 Tag   (80€) von 10-16 Uhr:  

"Tensor 1 a+b"

Mit dem Tensor Freundschaft schließen
Einstimmungsübungen die entspannen und energetisieren
Lebensmittel herausfinden, die uns stärken
Die richtigen Entscheidungen treffen
Pendelmethoden
Die richtigen Affirmationen auswählen

Vorausssichtlich findet im August/ September 2016 das nächste Seminar 1a+b statt.

 

Tensor 2-a und Tensor 2-b wird zusammen an einem Sonntag (80€) von 10-16 Uhr gelehrt oder an 2 Abenden (2x 40€) 18:30-21:30 Uhr.

"Tensor 2a" : Aufbau-Seminar zur Erweiterung und Vertiefung zusammen mit Tensor 2b. 
Tensorunterstützung bei der Reikiarbeit
Arbeiten mit Chakren und Meridianen
Auswählen der richtigen Bachblüten und Steine
"Tensor 2b" : erst nach Seminar Tensor 2a möglich!
Arbeiten mit Tensortabellen

Vorausssichtlich findet im März 2017 das nächste Seminar 2a+b statt.


Tensor 2-c+d wird an zwei Abenden von 18:30-21:30 Uhr gelehrt.
"Tensor 2c+d" : Aufbau-Seminar zur Erweiterung und Vertiefung

Erkennen der eigenen Gefühle und Wege aus der „Krise" finden.
Dies geschieht mit Hilfe des Tensors und der Emotionaltabelle

 

 Tensor 2e wird an einem Abend von 18:30-21:30 Uhr gelehrt.
"Tensor 2e"

Mit Hilfe des Tensors den Weg aus Krisen zu finden hast Du gelernt! Die Umsetzung der Theorie ist noch ein wenig schwierig.
Deshalb bietet Ulrich Röpe bei mir im Reiki-Raum Am Hang 12 in Achim einen Abend mit neuen aktiven Übungen an, um Erkenntnisse zu den Wegen aus den Krisen zu erlangen. 

 
 
Diese drei Termine  zur Erweiterung und Vertiefung gehören zusammen:
"Tensor 3a" (40€)  1. Teil des Aufbau-Seminars, Abend-Seminar von 18:30-21:30
Störquellensuche, nur theoretisches Wissen 
"Tensor 3b" (40€)  2. Teil des Aufbau-Seminars,Abend Seminar von 18:30-21:30
Störquellensuche, nur praktisches Arbeiten:
Schlaf- und Arbeitsplätze optimieren
Die Wohnung energetisch gestallten; hier wird die Tensorarbeit mit Aspekten des Feng Shui verknüpft.
 
"Tensor 3c+d" (80€)
Wasseradern und andere Störfelder, die Mensch und Tier belasten (Theorie)
Wasseradern herausfinden und energetisch entstören
Den optimalen Stell- oder Stallplatz für Haustiere und Pferde finden
Tages-Seminar von 10-16 Uhr oder Abend-Seminar von 18:30-21:30 Uhr

Anmeldung über Reiki-Meisterin/ Lehrerin und Heilerin Petra Bartnik, Am Hang 12, 28832 Achim, T:04202-910492, www.reiki-achim.de, reiki.bartnik@gmx.de

Sie sind erst fest angemeldet, wenn das Geld überwiesen oder in bar bezahlt wurde.
Überweisung: Kreissparkasse Verden, IBAN: DE29 291 526 700 011 258 092, (BIC: BRLADE21VER), Petra Bartnik, Kennwort: Tensor und Datum

Datum: 
Die 20.01.2015 18:30 - 21:30
Sam 24.01.2015 10:00 - 16:00
Die 03.02.2015 18:30 - 21:30
Sam 18.04.2015 10:00 - 16:00
Mon 04.05.2015 18:30 - 21:30
Sam 26.09.2015 10:00 - 16:00
Sam 21.11.2015 10:00 - 16:00
Mon 18.01.2016 19:00 - 21:00
Son 06.03.2016 10:00 - 16:00
Sam 21.01.2017 10:00 - 16:00
Mon 06.03.2017 19:00 - 21:00
Mon 15.05.2017 19:00 - 21:00
Sam 14.10.2017 10:00 - 16:00